Wie erstelle ich einen Story Twist?

Wie erstelle ich einen Story Twist?

Story Twists ermöglichen die Erstellung von Abzweigungen und alternativen Routen innerhalb eines Spiels.

Um Story Twists zu nutzen, musst du zunächst die Funktion unter 'Features' aktivieren:


Danach steht im Spiele-Editor ein neuer Reiter zur Verfügung. Hier können die Story twists angelegt werden:


Nun muss ein Story-Marker angelegt werden, um den Spielenden die Wahl des Pfads zu ermöglichen.
Setze dazu ein Häkchen bei 'Show story twist options' und trage die entsprechenden Button-Texte ein und welcher Pfad bei welchem Button eingeschlagen wird. Für den Fall, dass der Marker übersprungen wird, muss auch ein Default-Twist angegeben werden:


Alle weiteren Marker lassen sich dann einem bestimmten Twist zuweisen.
Wird einem Marker ein Story Twist zugewiesen, wird er nur aktiv, wenn die entsprechende Route eingeschlagen wurde.


Diese Funktion steht ab Version 1.6.9 zur Verfügung.
    • Related Articles

    • Wie erstelle ich ortsunabhängige Marker?

      Für ortsunabhängige Marker müssen Latitude / Longitude leer gelassen werden. 
    • Story - Marker

      Der Marker-Typ "Story" bietet die Option Text, Videos und Bilder anzuzeigen, ohne, dass eine Frage beantwortet werden muss. Es gibt demnach auch keine Punktvergabe. Der Markertyp eignet sich daher besonders gut für die Einführung der Geschichte, ...
    • Wie kann ich Spiele testen, ohne dass sie berechnet werden?

      Um Spiele während der Entwicklung zu testen oder auch nachdem Änderungen eingepflegt wurden, bietet es sich an, dem Spiel den Status "Test" zu geben. Der Status kann pro Spiel direkt in der Spieleübersicht gewählt werden. Dadurch werden gestartete ...
    • Wie teile ich ein von mir angelegtes Spiel?

      Zwischen den einzelnen Rallenge-Accounts kann man die erstellten Spiele über die registrierte E-Mail „sharen“. Es gibt die Möglichkeit, ein Spiel „public“ an alle Accounts zu sharen, hierzu benötigt es jedoch eine Freigabe der IT-Abteilung von ...
    • Wie aktiviere ich optionale Features?

      Einige der Features sind optional und müssen vor der Verwendung aktiviert werden. Dazu wähle im Backend-Hauptmenü den Punkt 'Features': Hier lassen sich die optionalen Funktionen ein- und aus schalten: Diese Funktion steht ab Version 1.6.9 zur ...